| Home | Bilder | Kontakt | Impressum | AGBs | Rechtliche Hinweise |

Home
Home

SHOPPEN • SAMMELN • SPAREN  Nur noch bis 30.11.2017!

Mit der TaunussteinCard SHOPPEN - SAMMELN - SPAREN!
Zum TaunussteinCard Login-Bereich
Presseartikel aus dem Jahr:

| 2014 | 2013 | 2010 | 2009 | 2008 |


[07.12.2014, LZ am Sonntag]

Tolle Gewinne mit der neuen Taunusstein Card

Insgesamt 50.000 Punkte können Sie mit der neuen Taunusstein Card gewinnen. Die Hauptgewinne sind dabei dreimal 5.000 Punkte, also 50 €.

Teilnehmen können alle Leser dieser Zeitung, auch wenn Sie noch keine oder eine alte Taunusstein Card haben. Am besten besorgen Sie sich kostenlos eine Taunusstein Card bei einem der Teilnehmer.

Im Internet finden Sie unter der Adresse
http://www.taunussteincard.de/html/akzeptanzstellen_a-z.html
alle aktuellen Teilnehmer.

Die Punkte einer alten Karte werden dabei kostenlos umgebucht. Für alle Besitzer der alten TaunussteinCard wird es auch Zeit diese gegen eine neue Karte einzutauschen, denn ab Januar gelten nur noch die neuen Karten.

Sollten Sie gewinnen, brauchen Sie übrigens nichts zu unternehmen, denn der Gewerbeverein bucht Ihnen die Punkte auf Ihre neue Karte, sie können also sofort losshoppen.

160.000 Punkte sind in diesem Jahr übrigens schon verlost worden.

Wer Gutes tun und seine Punkte spenden möchte, sollte fleißig Punkte sammeln. Anfang 2015 kann man nämlich seine Punkte der Bürgerstiftung Taunusstein übertragen. Der Gewerbeverein arbeitet gemeinsam mit dem Anbieter FairPayService UG an dieser Lösung.

Die Taunusstein Card wünscht allen Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit tollen Taunussteiner Geschenken unter dem Baum.

 


[02.09.2014, Pressemitteilung]

7 Jahre TaunussteinCard….

Seit 2007 ist die TaunussteinCard erfolgreich im Einsatz und mit ihr die Technik, die dahinter steht. Nach so langer Zeit Grund genug für eine Generalüberholung. Und die sieht so aus:

Zur TIGA am 13. und 14.09.2014 gibt der Gewerbeverein Taunusstein die neue TaunussteinCard aus. Diese erhält nicht nur ein moderneres Aussehen, sondern auch bei der Technik hat sich einiges getan. So kann z.B. der Kartenbesitzer in Zukunft über einen Passwort geschützten Onlinezugang seinen aktuellen Bonusstand selbst einsehen. Auch Informationen zu Sonderaktionen rund um die TaunussteinCard bekommt er auf Wunsch Online „aus erster Hand“. Sonderaktionen können Punkteverlosungen und Online-Gutscheinaktionen sein. Unser Sponsor ESWE Versorgung verschenkt z.B. für alle Neukunden zusätzliche 2000 Extrapunkte auf die NEUE TaunussteinCard. Neu ist auch, dass die Karte bei Verlust gesperrt werden kann und die Punkte nicht verloren sind!

An den beiden Tagen der TIGA stehen Mitglieder des Gewerbevereins für Fragen und Antworten zur Verfügung. Hier werden neue Anträge ausgefüllt, die alten Karten entgegen genommen, und - wichtig – Bonuspunkte übertragen. Alle Karteninhaber, die auf der TIGA die neue Karte beantragen, nehmen automatisch an einer Verlosung teil: verlost werden insgesamt 77.777 Punkte! Und das Beste daran: Die Gewinner bekommen die Punkte – dank neuer Technik – online auf ihre neue TaunussteinCard gebucht.

Wer nicht auf der TIGA seine Karte beantragen kann, erhält die neue Karte kostenlos bei allen Akzeptanzstellen der neuen TaunussteinCard. Bereits im September sind die ersten Kartenterminals im Einsatz, bei denen direkt auf die neuen Karten gepunktet werden kann. Mit der Umstellung auf die neue Karte kann die bisherige TaunussteinCard nur noch bis zum Ende des Jahres ausgelesen und umgetauscht werden. Da sie zum 31.12.2014 ihre Gültigkeit verliert, sollten Sie rechtzeitig die neue TaunussteinCard beantragen und die Punkte übertragen lassen!
 

Der Gewerbeverein ist sich sicher, neuen Schwung in ein bewährtes System gebracht zu haben und möchte an alle Taunussteiner appellieren, regen Gebrauch von der neuen TaunussteinCard zu machen. Danken möchte der Gewerbeverein Taunusstein den Sponsoren ESWE Versorgung AG, Müller & Co GmbH und Monika Flinner Schuhmode für die großzügige Unterstützung.


[16.02.2014, LZ am Sonntag]

TaunussteinCard führt zum Gewinn

Malerbetrieb Oliver Gebhard spendet im Februar 5000 Punkte

Malermeister Oliver Gebhard übergibt symbolisch die 5000 Punkte an die Gewinnerin Roswitha Ott. Foto: privat

Malermeister Oliver Gebhard übergibt symbolisch die 5000 Punkte an die Gewinnerin Roswitha Ott. (Foto: privat)

Taunusstein – Die TaunussteinCard des Gewerbevereins verschenkt in Kooperation mit der LZ am Sonntag monatlich Punkte

Aus allen Inhabern der TaunussteinCard wird von der vr bank Untertaunus ein glücklicher Gewinner gezogen, der 5000 Punkte (umgerechnet 50 Euro) auf sein Punktekonto gutgeschrieben bekommt. Im Februar freut sich Frau Roswitha Ott aus Taunusstein-Neuhof, Sponsor der Punkte ist der Malerbetrieb von Oliver Gebhard aus Taunusstein-Hahn. Eingelöst werden können die Punkte in allen teilnehmenden Unternehmen.

Sammeln Sie jetzt närrische Punkte, an der TaunussteinCard nimmt auch Spielwaren Schauss aus Taunusstein-Hahn (Aarstraße 135, direkt am Rathaus) teil. Dort finden karnevalsbegeistere Narren tolle Kostüme für Groß und Klein sowie passende Accessoires für die Fünfte Jahreszeit. Gute Beratung, netter Service und eine große Auswahl runden das vielfältige Angebot ab. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall – denn die närrische Zeit erreicht in Kürze ihren Höhepunkt.


[19.01.2014, LZ am Sonntag]

Mit der TaunussteinCard 5000 Punkte im Wert von 50 Euro gewinnen!

Neue Gewinnspiel-Aktion des Gewerbevereins mit der LZ am Sonntag

Gewinnerin Christiane Schepp (li.) aus Taunusstein erhielt ihre 5000 TaunussteinCard-Punkte von Peter Geyer, Kfz-Service in Wehen. (Foto: privat)

Gewinnerin Christiane Schepp (li.) aus Taunusstein erhielt ihre 5000 TaunussteinCard-Punkte von Peter Geyer, Kfz-Service in Wehen. (Foto: privat)

Taunusstein – Die TaunussteinCard des Gewerbevereins schenkt Ihnen Punkte! Dazu hat er sich eine besondere Aktion einfallen lassen, die er nun in Kooperation mit der LZ am Sonntag vorstellt: Ein monatliches Gewinnspiel, über das Sie in dieser Zeitung im Rahnen unserer Sonderseite lesen.

Der Ablauf ist schnell erklärt: Aus allen Inhabern der TaunussteinCard wird von der vr bank Untertaunus ein glücklicher Gewinner gezogen, der 5000 Punkte, das sind umgerechnet 50 Euro, gutgeschrieben bekommt. In diesem Monat ist dies Christiane Schepp aus Taunusstein. Sponsor dieses ersten Preises ist der Kfz-Meisterbetrieb Peter Geyer aus Taunusstein-Wehen, Weiherstraße 18. Natürlich kann der Gewinner der Verlosung die Punkte aber in einem teilnehmenden Unternehmen seiner Wahl einlösen. Im Februar wird der Malerbetrieb Oliver Gebhard aus Hahn die 5000 Punkte sponsern. Der Gewinner wird voraussichtlich Mitte Februar bekannt gegeben.


Weitere Infos zur TaunussteinCard
 

Wo erhalte ich die TaunussteinCard?

In jedem der teilnehmenden Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe und den Filialen der vr bank Untertaunus eG erhalten Sie die Karte bis 28. Februar 2014 kostenlos

Wie sammle ich Bonuspunkte?

Sie legen einfach Ihre TaunussteinCard vor und erhalten je Euro Umsatz einen Punkt aufgebucht. Sie können dabei auch erfahren wie hoch Ihr aktueller Punktestand ist.

Wie kann ich meine angesparten Punkte einlösen?

Hundert Punkte sind einen Euro wert. Sie können Ihren Einkauf einfach mit der TaunussteinCard bezahlen. Reicht das Guthaben nicht aus, zahlen Sie nur die Differenz in bar. Die entsprechenden Punkte werden mit dem Kartenlesegerät von Ihrer Karte abgebucht.

Wie punkte ich bei Handwerkern und Dienstleistungsbetrieben?

Hier erhalten Sie einen Punktegutschein, den Sie bei der vr bank in Taunusstein-Wehen auf Ihre TaunussteinCard aufladen können

Mein Lieblingsgeschäft nimmt leider nicht teil – was kann ich tun?

Bitte sprechen Sie den Geschäftsinhaber an, ob das Geschäft nicht auch zukünftig an der TaunussteinCard teilnehmen möchte oder nennen Sie das Geschäft der LZ.


Sponsoren der neuen TaunussteinCard:

www.eswe.com

www.fenster-mueller.de

www.flinner-schuhe.de/